Zeitschrift für Fremdsprachenforschung (ZFF)

Die Zeitschrift für Fremdsprachenforschung (ZFF) ist das Organ der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung.

 

Redaktion:


Dr. Judith Bündgens-Kosten (Frankfurt am Main, Juniorredakteurin), Prof. Dr. Andreas Grünewald (Bremen), Prof. Dr. Grit Mehlhorn (Leipzig), Prof. Dr. Henning Rossa (Trier), Prof. Dr. Julia Settinieri (Paderborn), Prof. Dr. Eva Wilden (Duisburg-Essen).
 Die bisherigen Herausgeber/innen der ZFF

 

Erscheinungsweise:

Jährlich 2 Hefte, erscheint im Schneider Verlag Hohengehren GmbH
Einzelheft € 15, Jahresabonnement € 28

 

Kontakt:

Redaktion ZFF /  c/o Frau Prof. Dr. Grit Mehlhorn
Universität Leipzig / Institut für Slavistik
Beethovenstr. 15 / D‐04107 Leipzig
Tel.: +49‐[0]341‐97‐37456 / Fax: +49‐[0]341‐97‐37499 / email:  zff(at)dgff.de

 

Strategiekonzept der ZFF:

Auf dem DGFF-Kongress in Augsburg wurde das Strategiekonzept der ZFF "Öffnung nach außen" vorgestellt. Das Konzept umfasst u.a. eine neue Rubrik "Internationale Forschungskooperationen sowie seit 2015 Themenhefte. Genauere Informationen können Sie der folgenden Datei entnehmen.

 

Themenhefte
:

Seit 2015 erscheint maximal eine ZFF-Ausgabe pro Jahr als Themenheft.

 

Hinweise zur Manuskriptgestaltung:

Genaue Hinweise zur Manuskriptgestaltung der ZFF finden Sie hier.

 

ZFF Ausgaben:

Auf dieser Seite finden Sie die Inhaltsverzeichnisse der ZFF-Ausgaben geordnet nach Jahrgängen. Wenn Sie den Titel eines Aufsatzes oder eines Forschungsprojektes anklicken, gelangen Sie zum entsprechenden Abstract. Wenn Sie nach konkreten Artikeln suchen, verwenden Sie bitte die Suchfunktion.