|Nov 2022|

Qualitative Interviews - Claudia Riemer

Datum: Freitag, 20. Mai 2022, 10.00-11.30

Referent*in: Claudia Riemer (Universität Bielefeld)

 

Abstract
Befragungsmethoden zur Erhebung empirischer Daten erfreuen sich (nicht nur) in der Fremdsprachenforschung großer Beliebtheit. Im Workshop liegt der Schwerpunkt auf mündlichen Befragungen, also Interviews, und zwar vornehmlich qualitativen Interviews. Zunächst wird Material zur Verfügung gestellt, sich in wesentliche Grundlagen und Problemfelder einzuarbeiten, die mit der Vorbereitung und Durchführung von Interviews verbunden sind, aber auch Hinweise auf unterschiedliche Interviewformate werden gegeben. Der Entwicklung von Leitfäden für semi‐strukturierte Interviews und Gesprächstechniken wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Im Zoom‐Austausch sollen dann Fragen und Schwerpunktsetzungen der Workshopteilnehmer:innen besprochen werden (z.B. Einsatz von Interviews in laufenden und geplanten Forschungsprojekten). Die Teilnehmer:innen werden gebeten, mit der Anmeldung zum Workshop Fragen zusammenzustellen, die sie gern in den Workshop einbringen möchten, und ggf. auch eigene Instrumente (z.B. Interviewleitfaden) als Anschauungsbeispiele zur Verfügung zu stellen.

PDF

 

Workshopvorbereitendes Video

Hier kommen Sie zu einem den Workshop vorbereitenden Video.

Das Video wird auf der Videoplattform Panopto zur Verfügung gestellt. Hier erhalten Sie Informationen sowie Datenschutzhinweise zu Panopto.

 

Dokumente

Folien zum workshopvorbereitenden Video

Auswahlbiografie